På svenska In English Auf Deutsch






Während der Jahre hat Segebaden unterschiedlichePulkamodelle produziert. Einige davon kann man auf dem Bild unten sehen. Heute produzieren wir drei Modelle.

Das meisstverkaufte Modell heisst BP, die Kinderpulka.

Es ist eine Allroundpulka. Sie eignet sich sowohl aufpreparierter Spur als auch im freien Gelände.Wir nehemn auch wieder ein Modell aus den 40er Jahren ins Programm. Es ist ein breiteres, etwas stabileres Modell als BP und eignet sich für Touren entlang der Schneescooterwege oder in fallendem Gelände.
Die Pulka aus den 40ern gibt es in einer kurzen Variante oder als Standardmodell. Alle Pulkas haben reichlich Packvolumen und passen in jeden Kofferraum.
Alle Pulkas können mit Rückenlehne, Windschutz und Seitenschienen ausgerüstet werden. Alle angegebenen Masse können leicht variieren, da es sich um ein Handwerksprodukt handelt. Keine Pulka ist einer anderen gleich!
Heute achten viele Pulkainteressierte auf Gewicht.
Der Gewichtsunterschied zwischen einer Glasfieberpulka und einer Holzpulka liegt bei 2 kg und miteiner Packlast von 30 kg ist dies unwesentlich. Dank der Plastikgleitschienen gleitet eine Holzpulka heute so gut wie eine Glasfieberpulka und was die Holspulka zum Gewinner macht, ist ihre Seele und Lebenslänge (25 Jahre Garantie auf alle Holzteile).
Sind Sie immenoch nicht vom Kauf einer Holzpulka überzeugt? Stellen Sie sich den Geruch von Holzterfarbe und frisch gehobeltem Holz vor...

Holzpulka 1940 Standard
Holzpulka 1940 standard
Holzpulka bp
Bp ist die Pulka, die Segebaden in all den Jahren am meissten gebaut und verkauft hat (~50000...
Auf Lager: 17
Holzpulka 1940 kurz
Holzpulka 1940 kurz